Das Wohnungsangebot in Berlin und Umland

Hier finden Sie unser Angebot für Wohnungen in Berlin.

Wir haben 32 Angebote für Sie


Haben Sie schon mal über einen Umzug in das Berliner Umland nachgedacht ?

Dort sind die Mieten bei besserer Wohnungsqualität erheblich preiswerter und ist die Luft sauberer, die Landschaft schöner und die Kriminalität geringer. Kinder können hier fernab von den Großstadtnachteilen aufwachsen. Alles Dinge, die von immer höherer Bedeutung sind.

Auf das Berliner Großstadtleben oder den gut bezahlten Job braucht man deshalb nicht zu verzichten, solange man sich einen Wohnort sucht, der eine gute Bahnanbindung oder Autobahnanbindung hat.

Beispielsweise hat man von Eberswalde, der Kreistadt des Landkreises Barnim, bis zum neuen Hauptbahnhof Berlin nur eine umsteigefreie Fahrtzeit von 33 Minuten. Das schafft man in so kurzer Zeit mit der S- oder U-Bahn oder der Tram von keinem grünen Außenbezirk in die City von Berlin. Die Züge verkehren hier in einer geringen Taktfrequenz. Mit dem Auto sind es von Eberswalde bis nach Berlin weniger als 30 km .

Der Landkreis Barnim zählt nicht ohne Grund zu den 10 Landkreisen Deutschlands, in denen die Einwöhnerzahl am stärksten wächst, denn hier stimmt das Preis - Leistungsverhältnis. In Eberswalde kostet eine sehr gut modernisierte Wohnung meist weniger als eine unsanierte oder teilsanierte Wohnung in Berlin.

Auch für die Kinder ist gesorgt. Zahlreiche staatliche Schulen sowie mehrere private Schulen unterschiedlicher Bildungskonzeptionen und Religionen sorgen für eine gute schulische Grundausbildung. In Eberswalde befindet sich zudem eine weltweit sehr bekannte Fachhochschule, die zu den ältesten Deutschlands zählt. Hier kann man neben den Studiengängen Forstwirtschaft, Landschafts- und Naturschutz, Ökologischer Landbau, Nachhaltiger Tourismus auch konventionelle Studiengänge wie Betriebswirtschftslehre besuchen.

Auch die medizinische Versorgung ist mustergültig. Ein hochmodernes Klinikum bietet das gesamte Spektrum der medizinischen Versorgung an. Hier wurde zum Beispiel das Herzkatheter von Werner Forßmann erfunden. Das macht Eberswalde u.a. auch für die ältere Genaration interessant.

Für die Naherholung sorgen die zahlreichen Seen des Umlandes von Eberswalde, wie zum Beispiel der Werbellinsee und der Parsteiner See oder das Ökodorf Brodowin, das vielen Berlinern durch den "Ökokorb" bekannt ist. Auch das Schiffshebewerk Niederfinow und das NABU - Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle sind immer wieder einen Besuch wert.

Neben einem Besuch im modernen Kino in Eberswalde, gibt es kulturelle Angebote im benachbarten Kloster Chorin, die von internationalem Rang sind.

Am Kloster Chorin findet auch das alljährliche Oster - Spektakulum der Gruppe Spilwut statt.

Für den kulinarischen Genuss sorgen viele Restaurants in und um Eberswalde.

Bedingt durch die vielen Studenten der Stadt erinnert das Nachtleben teilweise an die Kneipenszene von Großstädten.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen und wollen sich informieren ? Dann schauen Sie sich doch mal das Wohnungsangebot von Eberswalde an unter www.wohnungsmarkt-eberswalde.de