Die Maklersoftware

für erfolgreiches Online - Immobilien - Marketing

Maklersoftware-News

Neue Funktionen und wichtige Informationen

Neue Version 3.7 mit vielen Detailverbesserungen

Ab sofort steht Ihnen die Maklersoftware Immobilien@Webcore in der Version 3.7 zur Verfügung. Mit vielen Verbesserungen bei den Merkmalen und der Portalkompatibilität.

Die Änderungen im Überblick:

  • Das Eingabefeld „Heizung“ wurde vom Reiter „Objektdaten“ zum Reiter „Merkmale“ verschoben und steht damit jetzt auch in der Rubrik „Häuser“ zur Verfügung.
       
  • Das Eingabefeld „Heizung“ wurde in die Merkmale „Heizungsart“ und „Befeuerungsart“ gesplittet, dadurch wird eine bessere Zuordnung ermöglicht und die Kompatibilität zu Immobilienportalen gewährleistet.
         
  • Merkmal „Mobiliert“ aufgenommen: Auswahl von teil- oder vollmöbliert möglich, entsprechende Objekte werden bei Immobilienscout24.de jetzt in der Rubrik „Wohnen auf Zeit / Möbliert“ angezeigt.
      
  • Merkmal „Einliegerwohnung“ aufgenommen.
      
  • Merkmal „Anzahl separate WC’s“ aufgenommen: Wenn mehr als 1 WC vorhanden, dann zu Immobilienscout24.de das Merkmal „Gäste-WC“ übertragen.
      
  • Es stehen weitere Objektarten zur Verfügung: z.B. Souterrainwohnung, Erdgeschosswohnung, Reiheneckhaus, Bungalow, Laube, Schloss und weitere.
      
  • Verbesserte Portalübertragen: Die Übertragung von Objekten zu Portalen wurde verbessert, so daß jetzt so fern unterstützt alle Merkmale übertragen werden. Zu den neu aufgenommenen Merkmalen zählen u.a Keller, Heinzungsart, Befeuerungsart, Warmmiete, Gäste-WC und viele weitere.
      
  • Optimierungen an den Eingabeformularen v.a. Reiter „Merkmale“ für einer bessere Übersichtlichkeit und mehr Geschwindigkeit.
      
  • Änderung beim „Kundenmatching“: In der Übersichtsliste „passende Kunden finden“ auf dem Reiter „Vermarktung“ können über den Button am Ende jeder Zeile die Kundendaten aufgerufen werden. Diese Kundendaten werden nicht mehr in einem extra Browserfenster angezeigt (was insbesondere beim FireFox-Browser zu Problemen führte), sondern direkt im selben Browserfenster per Überblendung angezeigt. 
      

zurück zur letzten Seite